Samstag, 17. Juni: Kommen Sie und verabschieden Sie sich von den Pilgern aus der Valkhof-Kapelle

Am Samstag, den 17. Juni um 10.00 Uhr findet in der Valkhof-Kapelle im Valkhof-Park in Nimwegen eine weitere Abschiedszeremonie für die Pilger statt, die den Weg der Weisheit gehen werden. Auch andere sind herzlich willkommen. 

Die Zeremonie ist unabhängig von jeglicher Religion und soll ein Moment der Besinnung sein: Warum sollte man auf die Straße gehen? Die Abschiedszeremonie ist kostenlos und dauert etwa eine halbe Stunde. Eine Pilgerin, die den Weg bereits gegangen ist, kommt, um ihre Geschichte zu erzählen. Mark Schilders sorgt für die Musik. 

Die intime, mittelalterliche Valkhof-Kapelle befindet sich an der Route des Weges der Weisheit, 700 Meter vom Startpunkt der Stevenskerk entfernt. Vor der Zeremonie beginnt um 09.45 Uhr ein kurzer Schweigespaziergang von der Mariken-Statue auf dem Grote Markt in Richtung der Valkhof-Kapelle. Auch hier fallen keine Kosten an. Stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich sind!

Weitere Informationen finden Sie hier 

Foto: Maria Ludikhuize